Ergebnis interne Vereinsmeisterschaft 2000

Das Vereinsturnier 2000 wurde zusammen mit dem Schachklub Eppan organisiert. 7 Eppaner und 4 Kalterer Spieler ermittelten nach dem System "jeder gegen jeden" die Vereinsmeister 2000. Dabei siegte überlegen der Kalterer Topfavorit Alexander Bertagnolli mit 10 aus 11 vor seinem Vereinskameraden Erich Leimgruber (9) und dem bestplazierten Eppaner Spieler, Helmut Misterka (8). An vierter Stelle und damit drittbester Kalterer Spieler der unverwüstliche Anton Morandell mit 7 Zählern.

Ehrentafel